Vernetzter Unterricht

"Wissen allein genügt nicht, schon gar nicht die Anhäufung isolierten Wissens, sondern es kommt auf die Zusammenschau der Dinge an." (Prof. Paulig)

 

Im zweiten Unterrichtsblock wird deshalb vernetzt unterrichtet. Im Rhythmus von sechs Wochen bearbeiten alle Klasse ein Thema aus der kosmischen Erziehung, zum Beispiel das Thema „Zeit“. Alle anderen Fächer wie Religion, Musik, Kunst und Deutsch  arbeiten zu diesem Thema, so dass die SchülerInnen ein zusammenhängendes und umfangreiches Wissen bekommen.

   Am Ende jedes Netzes werden die Eltern in die Schule eingeladen. Die Kinder stellen dann den Eltern ihre Arbeiten vor.

Unser kosmisches Netz


Klasse 1/3
Klasse 2/4
Klasse 3/1 Klasse 4/2

1. Netz

(bis zu

den Herbst-

ferien)

Ich und Du

Lebenskette

Zusammenleben

Familie/Schule

(Demokratie)

Zusammenleben

Gefühle

(Arbeit/

Arbeitslosigkeit) 

Weltreligionen

2. Netz

(bis Weih-

nachten)

Zeit Weltraum

Cosmic

tale 1:

Erde

(Land/

Wasserformen, Globus,

Kontinente, Plattentektonik)

Steine,

Geologie,

Bodenschätze,

Mineralien,

Vulkanismus

3. Netz

(bis Mitte Februar)

Cosmic

tale 1:

Wasser

Wetter

Luft

(Klimawandel)

Magnetismus

Strom

Umweltgedanke

Cosmic

tale 3:

Körper und

Sexualerziehung

(Anatomie und

Evolution)

4. Netz (bis

zu den Oster-

ferien)

Tiere

Wie können Tiere sein?

Cosmic

tale 2:

Tierbaum,

Erdzeitalter

Ernährung

und

Gesundheit

Konsum

Erzählung

der

Pflanzen

Biologische

Kommode 

5. Netz (bis

Ende Mai)

Körper

Hände und Sinne

Pflanzen

Wie können

sie leben?

Was brauchen sie?

Lebensraum/

Anpassung

Behausung des Menschen

(Feuer)

Europa,

Bundesländer,

Stade

6. Netz

(bis 

Sommer-

ferien)

Behausung

Tiere

Technik

Rad

(Radfahr-

prüfung)

Müll

Technik

Erfindungen

(Radfahr-

prüfung)