Unser Konzept

Die Montessori Grundschule Altländer Viertel entstand im Schuljahr 95/96 als Volle Halbtagsschule. Die knapp 200 Schülerinnen und Schüler werden zur Zeit in 10 Klassen, einem Schulkindergarten und einer Sprachlerngruppe von 19 KollegInnen unterrichtet. Zusätzlich erlernen 24 sogenannte Hauskinder im Jahr vor der Einschulung in der Sprachfrühförderung die deutsche Sprache.  Die Schule befindet sich in einem „sozialen Brennpunkt“ von Stade. Hier leben Menschen aus 19 Nationen mit vielen unterschiedlichen Religionen. 85% unserer Schülerinnen und Schüler sprechen Deutsch nicht als erste Sprache.

 

Auf den nächsten Seiten geben wir Ihnen einen Einblick in unser Schulsystem: